Wie man die ersten Wochen des Kontaktabbruchs übersteht (2023)

Der Kontaktabbruch nach einer Trennung kann eine herausfordernde Zeit sein, in der man mit verschiedenen Emotionen und Unsicherheiten konfrontiert wird. Es ist wichtig, sich selbst zu pflegen und Strategien zu entwickeln, um diese Zeit zu überstehen. Hier sind einige Tipps, wie Sie sich in den ersten Wochen des Kontaktabbruchs unterstützen können:

1. Engagieren Sie sich in neuen Aktivitäten

Eine Möglichkeit, sich abzulenken und sich auf sich selbst zu konzentrieren, ist die Teilnahme an neuen Aktivitäten. Finden Sie etwas, das Ihnen Spaß macht und Sie erfüllt. Dies kann alles sein, von Sport und Fitness über Kunst und Kreativität bis hin zu ehrenamtlicher Arbeit oder dem Erlernen einer neuen Fähigkeit. Indem Sie sich auf neue Erfahrungen konzentrieren, lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit von der Trennung ab und geben sich die Möglichkeit, sich selbst neu zu entdecken und zu wachsen.

2. Nehmen Sie sich eine Auszeit von den sozialen Medien

In den ersten Wochen des Kontaktabbruchs kann es verlockend sein, die sozialen Medien zu nutzen, um herauszufinden, was Ihr Ex-Partner tut oder denkt. Dies kann jedoch zu unnötigem Schmerz und Unwohlsein führen. Um dies zu vermeiden, nehmen Sie sich eine Auszeit von den sozialen Medien. Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Konten oder reduzieren Sie Ihre Nutzung. Indem Sie sich von den Online-Aktivitäten Ihres Ex-Partners distanzieren, geben Sie sich selbst die Möglichkeit, sich auf Ihre eigene Heilung zu konzentrieren und sich nicht von externen Einflüssen ablenken zu lassen.

3. Vermeiden Sie es, andere Personen nach Ihrem Ex-Partner zu fragen

Um den Kontaktabbruch effektiv umzusetzen, ist es wichtig, sich von allem fernzuhalten, was Sie an Ihren Ex-Partner erinnert. Vermeiden Sie es, mit gemeinsamen Freunden abzuhängen, die möglicherweise über Ihren Ex-Partner sprechen. Suchen Sie stattdessen neue Kontakte und verbringen Sie Zeit mit Menschen, die Ihnen guttun und Sie unterstützen. Indem Sie sich von den alten Gewohnheiten und Erinnerungen distanzieren, können Sie besser reflektieren und falsche Entscheidungen vermeiden.

4. Suchen Sie sich jemanden zum Reden

Es ist wichtig, während der ersten Wochen des Kontaktabbruchs mit jemandem über Ihre Gefühle zu sprechen. Suchen Sie Unterstützung bei Freunden, Familie oder einem Therapeuten. Das Teilen Ihrer Emotionen und Gedanken kann Ihnen helfen, sich sicher und stabil zu fühlen. Freunde und Familie können Ihnen helfen, sich abzulenken und emotionalen Halt zu geben. Ein Therapeut kann Ihnen helfen, eine neue Perspektive auf sich selbst und Ihre Beziehung zu gewinnen und Ihnen dabei helfen, einen gesunden Weg für die Zukunft zu finden.

5. Unternehmen Sie einen Kurztrip mit Freunden oder Familie

Ein Kurztrip mit Freunden oder Familie kann eine gute Möglichkeit sein, sich in den ersten Wochen des Kontaktabbruchs abzulenken und neue Erfahrungen zu machen. Indem Sie neue Orte besuchen und neue Dinge erleben, können Sie Ihre Gedanken von der Trennung ablenken und neue Perspektiven gewinnen. Umgeben Sie sich mit Menschen, die Ihnen wichtig sind, und lassen Sie sich von ihrer Liebe und Unterstützung tragen.

6. Ändern Sie Ihre Denkweise

Es ist normal, in den ersten Wochen des Kontaktabbruchs negative Gedanken und Zweifel zu haben. Versuchen Sie jedoch, Ihre Denkweise zu ändern und sich auf das Positive zu konzentrieren. Statt sich selbst zu bemitleiden oder sich zu fragen, warum die Trennung passiert ist, konzentrieren Sie sich darauf, wie Sie vorankommen können. Akzeptieren Sie die Trennung als Teil Ihres Lebensweges und suchen Sie nach Möglichkeiten, sich selbst zu verbessern und eine positive Zukunft aufzubauen.

7. Seien Sie geduldig

Der Kontaktabbruch ist ein Prozess, der Zeit braucht. Seien Sie geduldig mit sich selbst und Ihrem Ex-Partner. Geben Sie sich und Ihrem Ex-Partner die Zeit, um die Trennung zu verarbeiten und sich neu zu orientieren. Es ist normal, dass es Höhen und Tiefen gibt, aber bleiben Sie standhaft und vertrauen Sie darauf, dass Sie durch diese schwierige Zeit kommen werden.

Fazit

Der Kontaktabbruch nach einer Trennung kann eine herausfordernde Zeit sein, aber es gibt Möglichkeiten, sich selbst zu unterstützen und diese Zeit zu überstehen. Indem Sie sich auf sich selbst konzentrieren, neue Aktivitäten ausprobieren, sich von den sozialen Medien distanzieren und Unterstützung suchen, können Sie sich auf Ihre eigene Heilung konzentrieren und eine positive Zukunft aufbauen. Seien Sie geduldig und geben Sie sich selbst die Zeit, die Sie brauchen, um über die Trennung hinwegzukommen. Sie werden gestärkt aus dieser Erfahrung hervorgehen.

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Terence Hammes MD

Last Updated: 10/10/2023

Views: 6399

Rating: 4.9 / 5 (49 voted)

Reviews: 88% of readers found this page helpful

Author information

Name: Terence Hammes MD

Birthday: 1992-04-11

Address: Suite 408 9446 Mercy Mews, West Roxie, CT 04904

Phone: +50312511349175

Job: Product Consulting Liaison

Hobby: Jogging, Motor sports, Nordic skating, Jigsaw puzzles, Bird watching, Nordic skating, Sculpting

Introduction: My name is Terence Hammes MD, I am a inexpensive, energetic, jolly, faithful, cheerful, proud, rich person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.